J'ai des problèmes que sont pas très mals, mais je ne peux pas trouver une solution...

Hach ja, wer meine Überschrift nicht lesen kann, da steht:
"Ich habe probleme die nicht mörderisch schlimm sind, aber ich finde trotzdem keine Lösung für sie..."
Naya, für viele andere sind die Probleme auch nicht schlimm, für mich aba schon, es geht um einiges bei mir.
Es ist seid Samstag so viel in meinem Kopf passiert...ich wünschte, sowas würde mich einfach kalt lassen und ich könnte mein Leben weiterleben wie gehabt.
Ich muss immer wieder an Lena denken...Lena denkt viel nach, genau wie ich. Ich sage ihr zwar immer wieder, sie soll die Vergangenheit ruhen lassen, aber sie hört nicht auf mich.
Kann mir einer sagen was ich machen soll???
Kann mir ma einer sagen wie ich Lena ruhig kriege???
Das regt mich auf *lach*
Hmm, tyoa, ich leg mich ma am besten wieder hin...mein kopf mag mich nich mehr glaube ich xD
egal...is jetzt nebensache.
hab euch lieb, cucu^^
19.4.07 15:38
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hemmy (20.4.07 11:28)
hm.... lene denkt viel nach und lena hat schmerzen... aber lena weiss wenn sie einsam ist braucht sie nur nach mir zu rufen und wenn sie mich vermisst erscheine ich sofort wenn du hilfe brauchst wenn du eine schulter brauchst oder wenn du einfach jemanden brauchst der dich zum lachen bringt sag bescheid... ich helfe dir das weisst du oder? ich bin immer für dich da und stehe in allem was du tust hinter dir du bist stark und selbst herrin deines kopfes aber du weisst das es manchmal leichter ist seinen schmerz auszuweinen danach kann man schon klarer denken... *schulter hinhalt* ich bin für dich da und du weisst das das was du sagst und tust niemals meine lippen verlässt ausser zu dir...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de